VORTRAG MODERNE WEBENTWICKLUNG

11.04.2019


IndivCoding Vortrag Linkwork Technologien

Täglich jonglieren wir mit Facebook, Xing und anderen Software-basierten Internetanwendungen. Dass sich dahinter Web-Applications verbergen, ist vielen nicht bewusst. Diese Anwendungen werden in vielen Branchen immer beliebter. Ein großer Vorteil der Softwarelösungen ist die Nutzung auf sämtlichen Endgeräten – ganz egal, ob vom Tablet aus, vom Smartphone oder auf Windows oder Mac. Welche aktuellen Technologien für die Entwicklung solcher Anwendungen derzeit genutzt werden und wie sich diese voneinander unterscheiden, soll das nächste Meetup von LINK – Das Gründerzentrum Landshut am Donnerstag, 11. April 2019 im LINKWORK in der Benzstraße 13 in Landshut konkret erläutern. Die Referenten Matthias und Sebastian Hatzl von IndivCoding greifen das Thema aktuelle Technologien hinter Webanwendungen auf. In ihrem Vortrag erklären sie nicht nur, warum Web-Application-Entwicklung aktuell so gefragt ist, sondern stellen auch aktuelle Technologien gegenüber. Insbesondere soll ein genaueres Verständnis für die Technologie ReactJS vermittelt werden: Wie hat sich ReactJS entwickelt? Welche Vor- und Nachteile bietet es? Wie und wozu kann man ReactJS in eigenen Projekten nutzten? Dazu geben die beiden Referenten auch anschauliche Beispiele und sprechen darüber, welche weiteren Technologien mit ReactJS kompatibel sind.



IndivCoding Vortrag Linkwork Technologien
IndivCoding Vortrag Linkwork Technologien


IndivCoding Vortrag Linkwork Technologien

Matthias Hatzl Ansprechpartner IndivCoding

Matthias Hatzl

Ergoldinger Straße 2a
84030 Landshut

+49 172 19 38 699

matthias.hatzl@indivcoding.de